Zauberzirkus

Tickets kaufen
September 2020 Next
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Zauberzirkus hatte seine Premiere im Jahr 1977 zurück, und seit dieser Zeit war die meistgespielten Titel des Laterna Magika. Im März 2012 feierten wir 35 Jahre ununterbrochene Präsentation dieses Stück mit mehr als 6 200 wieder läuft. In der aktuellen Repertoire ist auch die typische Probe von der Kunst der Laterna Magika: eine Arbeit von einer großen kreativen Team, das verschiedene Komponenten der Theater synthetisiert. Theaterraum in ein Zirkuszelt verwandelt, und das Publikum wird unter anderem durch Geräte, einem Panorama-Bild projiziert und beliebte Tricks mit Durchdringung von Imagination und Realität in die Handlung gezogen. Die Seducer - - und eine Vision von der schönen Venus, die auf die Formen des irdischen Frauen nimmt Diese poetische Geschichte über eine vergebliche Suche nach dem unerreichbaren wird durch Zahlen von Clowns von einem Zauberer angestiftet verkörpert. 

Dauer der Aufführung: 1 Stunde und 40 Minuten, 1 Pause

Programm und Besetzung

Die neue Bühne des Nationaltheaters

Die Neue Bühne

Das Theater Gebäude wurde 1983 errichtet, eine Bühne mit einer speziellen Dramaturgie. Sie können die Laterna magica, Theater Aufführungen und andere originellen Projekten.

Nach einem Zeitraum von 18 Jahren, als das Ensemble „Laterna magica“ daheim auf „der Neue Bühne“ war, die neue Bühne wird aber im Januar 2010 ein teil des National Theaters. „Die Neue Bühne“ des National Theaters dient heute als offener Raum für darstellende Künste mit eine getrennten Verwaltung vom National Theater.
Das Programm konzentriert sich vor allem auf die zeitgenössischen kulturellen Trends. Der Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischen Tanz, progressive Drama, interaktive Vorstellungen, urbane Kultur Phänomene, Multimedia-Projekte, Programme für Familie und mehr. „Die Neue Bühne“ hat seit Januar 2010 eine aktive Rolle in der Prager kulturellen Szene gespielt, indem sie  originelle Ideen der kreativen künstlerischen Institution innerhalb der Struktur des National Theaters bot. 

„Die Neue Bühne“ ist offen für tschechisches und internationales Publikum und das Programm erfüllt die Bedürfnisse der beiden Zielgruppen. Das Repertoire der „Neuen Bühne“ kann in drei Teilen geteilt werden: Aufführungen der Theater- und Ballett-Ensemble des Nationaltheaters und Aufführungen des künstlerischen Ensembles Laterna Magica. Das verbleibende Drittel des Repertoires ist den lokalen und internationalen Koproduktionen, aufstrebenden Künstlern in Theater und bildende Kunst, zeitgenössischem Tanz, Workshops, Konferenzen, Festivals und andere begleitenden Programme gewidmet.
 
Anreise

Auto
Zum Zentrum der Stadt (Altstadt), nähern Sie sich dem Masarykovo nábřeží (Masaryk Damm) an,  an der Kreuzung vor dem Nationaltheater biegen Sie rechts zur Divadelni Straße und dann wieder rechts zur Ostrovní Straße zum Nationaltheaters Parkplatz.


Straßenbahn
Tagsüber Straßenbahnen Nr. 6, 9, 18 und 22 oder in der Nacht Straßenbahnen Nr. 53, 57, 58, 59 bis zur Haltestelle "Národní divadlo" von tagsüber


Metro
Bis zur Station "Mustek", Linie B (gelb), und dann zu Fuß entlang Národní Straße oder bis zur Station "Karlsplatz" und dann zwei Stationen mit der Straßenbahn Nr. 6, 18 oder 22 bis zur Haltestelle "Národní divadlo" Bis zur Station "Staroměstská" Linie A (grün), und dann zwei Stationen mit der Straßenbahn Nr. 17 bis zur Haltestelle "Národní divadlo".

 

 


 

Ähnliche Veranstaltungen